Paul Klima

Paul Klima

Der Moment, wenn du auf einem Dreitausender stehst und dein Adler im Sonnenuntergang auf dich zufliegt – einfach atemberaubend.

Paul Klima

Neuigkeiten von Paul Klima

Die Welt mit Adleraugen sehen

Seit seiner Jugend ist Paul Klima von den „Königen der Lüfte“ fasziniert. Bereits mit 13 Jahren begann er mit Greifvögeln zu arbeiten. Wenig später schaffte er als Deutschlands jüngster Falkner seinen Falknerschein. Im Jahr 2003 zog er mit seinen Tieren nach Lenggries im Isarwinkel, am Fuße des Braunecks. Seither arbeitet er mit Falken, Adlern, Eulen & Co in seiner Falknerei und betreibt darüber hinaus auch eine Filmtierschule.

Paul Klima
Paul Klima

Bereits einige Jahre nach der Eröffnung der Falknerei, begann er seine Steinadler darauf zu trainieren, mit einer speziell entwickelten Kamera-Ausstattung zu fliegen, der sogenannten „Eaglecam“. Daraus sind spektakuläre Flugbilder entstanden, die bereits in zahlreichen Filmproduktionen und Dokumentationen verwendet wurden. Steinadler „Sky“ war zum Beispiel im Kinofilm „Wie Brüder im Wind“ zu sehen.

Paul Klima