Wir werden dich vermissen, Jess!

Wir wollen es nicht glauben und sind unfassbar traurig, dass die schlimmsten Befürchtungen eingetroffen sind: Jess Roskelley, David Lama und Hansjörg Auer verunglückten bei einem Lawinenabgang am Howse Peak im Banff-Nationalpark tödlich.

Wir trauern um ihren Verlust und senden ihren Familien, Freunden und der Klettergemeinschaft in aller Welt unser tiefstes Mitgefühl.

Wir hatten die Ehre und Freude, Jess im LOWA PRO Team zu haben und werden ihn sehr vermissen.

Jess Roskelley war der erste amerikanische Athlet im LOWA PRO Team und vor allem für seine Expeditionen in Alaska bekannt. Aufgewachsen in Spokane, Washington, war das Bergsteigen und Klettern seit jeher in seinem Leben verankert. Die Liebe zur Natur und den Bergen wurden ihm quasi in die Wiege gelegt. Als Sohn von John Roskelley, der in den 70er- und 80er-Jahren zahlreiche Himalaya Expeditionen unternahm, lernte er früh die Faszination für die höchsten Gipfel dieser Welt kennen. Jess war nicht nur Teil unseres LOWA-Teams, sondern auch ein guter Freund!
Unsere Gedanken sind nun bei seiner Familie und seinen Freunden.